Die reiterliche Ausbildung von Kindern und Jugendlichen liegt uns schon seit Jahren besonders am Herzen. Auf gut ausgebildeten Pferden und Ponys haben wir für Kinder ab 4 Jahren ein breites Angebot um das Reiten und den Umgang mit dem Pferd von Grund auf zu lernen. Wir bieten für jeden Leistungsstand den richtigen Unterricht an und können auch individuell auf den Einzelnen eingehen.

Unsere Trainerinnen und Longenführer haben eine fundierte Ausbildung absolviert und sind seit Jahren im Umgang mit Pferd und Kind geschult.  Der Unterricht wird je nach Wetter in der Halle oder draussen abgehalten und abwechslungsreich gestaltet. So wird neben der Dressurarbeit auch Cavalettiarbeit und Springunterricht erteilt.

Alle Reitschüler müssen  Mitglied im Reit- und Fahrverein Freising sein um an unserem Unterrichtsangebot teilnehmen zu können. Die Organisation des Reitschulbetriebs leitet Maria Schaber. Bei Interesse und Fragen wenden Sie sich bitte an Angela Struck, telefonisch oder per WhatsApp unter 0162 / 519 62 47. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per Email schicken.

Gruppenunterricht für Kinder ab sieben Jahren

Unser Gruppenunterricht findet von Montag bis Freitag nachmittags und Samstag vormittags in festen Gruppen mit bis zu sieben Reitschülern statt (siehe auch Reitstundenübersicht). Die Reitstunden werden für einmal wöchentlich am selben Wochentag und zur selben Uhrzeit gebucht (z.B. immer montags um 16.30 Uhr). Diese sind verbindlich reserviert und müssen auch bezahlt werden. Kann die Reitstunde nicht am vorgesehenen Termin geritten werden (z.B. wegen Krankheit), so kann diese in Absprache mit dem jeweiligen Reitlehrer nachgeholt werden. Der Preis pro Monat beträgt pauschal 65,- Euro, egal ob es vier oder fünf Reitstunden im Monat sind. Gekündigt werden muss jeweils zum 15. eines Monats, um zum Monatsende aufhören zu können.

Longen- / Einzelunterricht

Der Longenunterricht richtet sich an unsere Neu- bzw. Wiedereinsteiger und findet an individuell abgesprochenen Terminen als Einzelunterricht statt.  Im Laufe von circa zehn Longenstunden lernt der Reitschüler das Putzen, Satteln und Trensen sowie das Reiten in Schritt und Trab an der Longe. In den letzten Einheiten liegt der Schwerpunkt auf dem selbstständigen Reiten in Schritt und Trab und auf dem Erlernen erster Hufschlagfiguren und Bahnregeln, die für das Reiten im Gruppenunterricht Voraussetzung sind. Der Longenunterricht kostet pro Stunde 20,- Euro für Kinder und Jugendliche und 30,- Euro für Erwachsene. Während des Winters, wenn der Boden gefroren ist,  findet kein Longenunterricht statt.  Sobald es im Frühjahr die Bodenverhältnisse zulassen werden mit den Interessenten Termine vereinbart.

Zwergen-Reiten

Dieses Angebot richtet sich speziell an unsere jüngsten Reitinteressenten ab vier Jahren. Das Zwergenreiten findet freitags und samstags jeweils von 15:00 bis 16:30 Uhr statt. Da es für die kleinsten im Winter zu kalt ist, haben wir hier von Dezember bis Februar Winterpause.
Auf spielerische und altersentsprechende Weise wird hier den Kindern der Kontakt zum Pferd ermöglicht. Der Unterricht findet in Gruppen mit bis zu acht Kindern und bis zu vier Pferden statt. Es teilen sich hierbei also immer zwei Kindern ein Pferd. Bei der Vorbereitung wird zusammen geholfen und im Anschluss reitet jedes Kind ½ Stunde und das andere Kind begleitet Pferd und Reiter oder erfüllt andere Aufgaben rund um das Reiten lernen. Der Unterricht wird von einem Reitlehrer und einem Helfer durchgeführt. Die Reitstunden werden für einmal wöchentlich am selben Wochentag und zur selben Uhrzeit gebucht (beispielsweise immer freitags um 15.00 Uhr). Diese sind verbindlich reserviert und müssen auch bezahlt werden. Der Preis pro Monat beträgt pauschal € 45,-, egal ob es vier oder fünf Reitstunden im Monat sind. Gekündigt werden muss jeweils zum 15. eines Monats um zum Monatsende aufhören zu können.

Ferienreitkurse

In den Ferien bieten wir jedes Jahr ein breit gefächertes Angebot von Kursen für Anfänger über Kurse für Fortgeschrittene, Springkurse, Übernachtungscamps und Reitkurse mit anschließender Abnahme von Reitabzeichen. Das Kursangebot wird immer Anfang des Jahres festgelegt und ist dann sowohl am Stall als auch auf unserer Homepage unter Ferienkurse einzusehen. Die Anmeldung erfolgt über den Anmeldebogen für den jeweiligen Kurs. Die Preise für die Kurse variieren je nach Angebot.