Liebe Turnierteilnehmer,

bei Genehmigung unseres Turniers durch das Landratsamt Freising, wurden Maßregeln angeordnet, die uns als Veranstalter zu folgenden Maßnahmen bewegen:

  1. Bei Einfahrt auf das Veranstaltungsgelände / Parkplatz werden wir den Equiden-Pass von jedem Pferd auf gültigen Influenza-Impfschutz überprüfen. Bitte halten Sie den Pferdepass bereit.
  2. Bei Einfahrt auf das Veranstaltungsgelände / Parkplatz muss zudem eine unterschriebene Bestätigung über die zweckmäßige Reinigung und Desinfektion der Standfläche des Transportmittels vorgelegt werden. Bitte laden Sie unsere Vorlage hier herunter und bringen diese ausgefüllt und unterschrieben mit. Bitte für jedes Pferd und jeden Turniertag eine eigene Bestätigung mitbringen; wir sammeln die Bestätigungen ein.

Bitte beachten: Wir dürfen nur die Pferde auf das Veranstaltungsgelände lassen, für die sowohl der Impfschutz als auch die Reinigung des Transportmittels belegt worden ist!

Bitte planen Sie etwa 15 Minuten mehr für die Anfahrt ein, da es durch diese Überprüfung zu einer kurzen Wartezeit vor dem Parkplatz kommen kann.

Diese Maßnahmen stehen in keinerlei Zusammenhang mit aktuellen Fällen von EIA oder ähnlichen Tierseuchen. Diese Vorsichtsmaßnahmen sind allgemein gültige Normen, die nun vermehrt in ganz Bayern umgesetzt werden sollen. Weder bei uns, noch an umliegenden Ställen hat es Fälle von EIA oder einer anderen Tierseuche gegeben.

Wir bitten um Ihr Verständnis und freuen uns schon auf ein erfolgreiches Turnierwochenende bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein!

Ihr Reit- und Fahrverein Freising e.V.

Zeiteinteilung

Teilnehmerübersicht 21.08.2015

Formular_ Bescheinigung Reinigung des Hänger